Lymphdrainage - Leipnitz - Fachpraxis für Schmerzprävention & Bewegungstherapie

Leipnitz
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Große Straße 34
27367 Sottrum
Tel: 04264-3928 349
Fax: 04264-3928 350


Leipnitz
Fachpraxis für
Massage, Prävention
& Bewegungstherapie
Präventive Anwendungen
präventive lymphdrainage
Bei der Lymphdrainage handelt es sich um eine Entstauungstherapie, die zu Präventionszwecken ebenso angewendet werden kann, wie aus medizinischen, entspannenden oder kosmetischen Gründen.
Unsere präventive, manuelle Lymphdrainage  zeichnet sich durch sehr sanfte, den Lymphbahnen folgende Techniken  aus. Sie wirkt insgesamt sehr entspannend und wird gerne auch zur  Unterstützung bei Ernährungsumstellungen, aber auch zur Bekämpfung von  nicht krankhaften Gewebeschwellungen, z.B. im Gesicht, angewendet. Wir  bieten sie als Gesichts- oder Ganzkörperanwendung an.
Positive Wirkungen
In der Prävention werden mittels der präventiven Lymphdrainage viele positive Wirkungen ausgelöst, wie z.B.:
  • gesteigerte Immunabwehr durch den Abfluss der Erreger und/ oder Schadstoffe
  • Entspannung des Körpers durch eine Stimulation des vegetativen Nervensystems
  • allgemeine Entstauung des Körpers durch Anregung der Lymphangiomotorik
  • verbesserte Ernähnung/ Versorgung der Haut (Trophik)
  • Entzündungshemmung/ antiphlogistische Wirkung
Wichtige Hinweise:
Die Behandlung erfolgt ausschließlich aus kosmetischen, entspannenden oder präventiven Gründen.
Eine medizinische Bahandlung ist ausschließlich Ärzten, Heilpraktikern und ausgesuchten Heilhilfsberufen vorbehalten und wird nicht angeboten.
Absolute Kontraindikationen
- dekompensierte Herzinsuffizienz/ kardiales Ödem
- Herzrhythmusstörungen/ Vagusreizungen
- Venenthrombose
- Thrombophlebitide
- Bösartige Tumore und Metastasen (Krebs)
- akute und chronische Entzündungen (inkl Erkältung!)
- Niereninsuffizienz
- akute Akne
- allergische Kontaktekzeme der Haut
- Diabetes mellitus
- Epilepsie
- Zustand nach Dramverschluss (Ileus)
- Baucharortenaneurysma (auch nach dessen OP)
- Verwachsungen im Bauchraum nach Operationen
- Entzündliche Darmerkrankungen

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Nehmen Sie sich eine Auszeit!
Zurück zum Seiteninhalt